Garmin treibt sportlich an (sponsored post)

Garmin ist einer der bekanntesten Hersteller für Navigationsgeräte, aber auch in Sachen Fitness Tracker hat der Hersteller mittlerweile eine riesige Auswahl an Geräten anzubieten. Jetzt müssen wir nur noch unseren inneren Schweinehund überwinden und loslegen. Fitness Control war nie einfacher. 

beatFür einen kleinen Anschub sorgte die Aktion #BeatYesterday. Damit belohnt Garmin all die, die sich nicht nur im Alltag, sondern auch sportlich ein „bisschen mehr“ als andere anstrengen.
Bei der Aktion unter dem Hashtag #BeatYesterday handelt es sich um ein Gewinnspiel, bei dem jede(r), der seinen sportlichen Moment mit Bild postete, mit einem Plakat im öffentlichen Raum an einem Bauzaun in einer Großstadt (Berlin, Köln, Hamburg oder München) belohnt wird.

Die Reaktion auf den Aufruf war überwältigend. Innerhalb von nur 10 Tagen wurden 309 #BeatYesterday Momente als Kommentar hinterlassen, der Facebook Aufruf gar 60 mal geteilt und 754 mal geliked.

Klar, wer möchte nicht einmal wie ein Star mit seinem Conterfei in der Öffentlichkeit vertreten sein?!

Leider standen nur 40 Plakatflächen für die #BeatYesterday Helden und Heldinnen zur Verfügung und so konnte nicht jeder „berühmt“ werden.

Jemand der es ganz sicher verdient hat, ist Alexandra, die wohl den schwersten Kampf ihres Lebens gekämpft und ausgestanden hat. Eine Krebserkrankung hatte sie heimgesucht und machte ihr schwer zu schaffen. Aber Resignation war für sie keine Option.

Die Chemotherapie verläuft zum Glück gut und so verlängert Alexandra ihren Kampfeswillen gleich auf ein sportliches Ziel: Nur ein halbes Jahr nach der Chemotherapie robbt sie bereits beim „Muddy Angel Womans Mud Lauf“ fünf Kilometer durch den Schlamm. „Der Krebs kämpft dreckig, aber ich kämpfe dreckiger!“ sagt sie darüber.

Ein Kampf und ein Statement über das man keine weiteren Worte verlieren muss. So erhielt Alexandra denn auch prompt und verdientermaßen die Zusage zur Bildauswahl. Schön, dass sie wieder lachen kann!

(sponsored post)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.