Gewitter Überspannungsschäden vermeiden

Wer sein Büro einrichtet, denkt an PC, Drucker, Monitor, Telefon, Fax usw. Und da nie ausreichend Steckdosen vorhanden sind, kauft man eben Steckdosenleisten. Die billigsten natürlich. Schließlich hat die Einrichtung des Büros schon genug Geld gekostet. Und dann kommt das erste Gewitter. Wenn man Glück hat gehen bei Blitzeinschlag nur kurz die Lichter aus. Wenn man noch mehr Glück hat, fährt sogar Windows trotz „Absturz“ wieder einwandfrei hoch.

Ich hatte dieses Glück nicht. Mein PC überstand einen Überspannungsschaden nach einem heftigen Gewitter nicht.

Nicht nur die ungesicherten Text-Arbeiten waren verloren, auch ein Materialschaden war entstanden. Kann man den Schaden (eventuell) noch über eine Haftpflicht begleichen, so bleiben doch der Ärger und der unbezahlte Zeitaufwand für die Beschaffung der Bürogeräte und die Neueinrichtung eines neuen PC sowie der Peripherie.

Dabei können durch Überspannungsschäden nicht nur PC’s zerstört werden.

 

Steckerleiste mit Überspannungsschutz

Keine Angst mehr vor Überspannungsschäden mit einer Steckerleiste mit Überspannungsschutz

Von PC und Laptop über TV und Hi-Fi bis zur Schaltzentrale der Hausautomation oder der Alarmanlage: Immer mehr elektronische Geräte erleichtern das Alltagsleben. Ausfälle der empfindlichen Elektronik sind nicht nur teuer wegen der Kosten für die Reparaturen oder den Ersatz der Geräte, sondern auch ärgerlich, wenn der geplante Filmabend oder der Bürotag wegen einer Überspannung ein jähes Ende findet.

Überspannungen sind heute die häufigste Ursache von Geräteausfällen, noch vor Bedienungsfehlern oder fahrlässigen Beschädigungen. Eine der gefährlichsten Ursachen dafür sind indirekte Blitzeinschläge, doch auch die Schaltimpulse starker Motoren, Elektrogroßgeräte oder Schweißgeräte können zu Überlastungen der empfindlichen Mikroschaltkreise auf Platinen, Motherboards oder Netzwerkgeräten führen.

Dabei kann man Überspannungsschäden mit besonderen Überspannungsschutz-Steckdosenleisten* vorbeugen. Je nachdem, welche Art von Geräten angeschlossen werden soll, gibt es die Steckdosen mit Schutzfunktion in unterschiedlichen Sicherheitsklassen. Mit der „Premium-Protect-Line“ etwa können nicht nur Überspannungen aus der Steckdose, sondern auch aus Telefonleitungen, ISDN-, DSL- oder Antennenkabelverbindungen abgesichert werden.

Ich habe mich für eine bekannte Marke entschieden (Brennenstuhl), aber natürlich gibt es auch noch andere Hersteller, die Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz anbieten. Wichtig ist nur, dass Sie Ihre teuersten, wichtigsten Geräte überhaupt mit so einer Steckerleiste schützen.

Je nachdem, welche Art von Geräten angeschlossen werden soll, gibt es die Brennenstuhl Steckdosenleisten* mit Schutzfunktion in unterschiedlichen Sicherheitsklassen und schon ab ca. 19.00.-€. Mit der „Premium-Protect-Line“ etwa können nicht nur Überspannungen aus der Steckdose, sondern sogar auch aus Telefonleitungen, ISDN-, DSL- oder Antennenkabelverbindungen abgesichert werden.

Neben dem Schutz vor Schäden durch Überspannungen bieten viele Steckdosenleisten weitere Komfortfunktionen. Mit Ein- und Ausschalter versehen, lassen sich alle Geräte vom Stromnetz trennen, so dass keine Energie mehr durch Stand-by-Funktionen verbraucht werden kann. Noch einfacher geht es mit der Master-Slave-Funktion: Mit dem Ein- oder Ausschalten eines bestimmten Geräts werden auch alle anderen angeschlossenen Geräte automatisch ein- oder ausgeschaltet. So kann etwa der Computer als „Master“ alle Peripheriegeräte wie Drucker, Monitor, Modem oder Scanner steuern.

Natürlich sollte man seinen PC und z.B. teure Flachbildschirme etc. bei herannahendem Gewitter abschalten. Wer es aber vergisst oder nicht tut, muss wenigsten keinen Überspannungsschaden an seinen Geräten befürchten.

Und sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass es trotz des Einsatzes eines Überspannungsschutzes zu einem Schaden kommt, übernimmt der Hersteller Brennenstuhl beispielsweise im Rahmen seiner Produkthaftpflicht eine Haftung von bis zu fünf Millionen Euro. Voraussetzung ist, dass auf der Verpackung angegebene Grenzwerte nicht überschritten wurden und dass keine mechanischen Beschädigungen am Überspannschutz oder dem betroffenen Gerät vorliegen.

Sichern Sie Ihre wichtigsten und teuersten Geräte mit einer Steckerleiste mit Überspannungsschutz* das nächste Gewitter kommt bestimmt! Es muss ja nicht so unordentlich wie bei mir auf dem Büro Fußboden aussehen… Sorry dafür! 😉

Übrigens filtert diese Steckdosenleiste mit dem HF Filter auch diverse Brumm- und Knackgeräusche heraus. Sollten Sie sich also schon immer über solche Art von Geräuschen beim Abspielen von Musik über Ihre Stereoanlage geärgert haben, kann Ihnen mit diesem Produkt evtl. geholfen werden.

(we/djd)

(*Amazon Partnerlink)

Brennenstuhl Premium Protect

Brennenstuhl Premium Protect
8.8

Anzahl Steckdosen

8/10

    Kabellänge

    9/10

      Belastbarkeit

      10/10

        Verarbeitung

        10/10

          Design

          7/10

            Pros

            • HF-Netzfilter
            • Sicherheitsschalter
            • Sicherungs LED
            • On/Off Schalter
            • 60000 A Überspannungsschutz

            Cons

            • Gewicht
            • --
            • --
            • --
            • --

            Schreibe einen Kommentar

            Bitte nutze deinen echten Vornamen. Keine Firmen oder Produktnamen und kein Keyword-Spam.