Gratis Windows-Tool für die SEPA-Umstellung

Nicht nur für Unternehmer und Geschäftsleute ist die SEPA-Umstellung eine Herausforderung. Jeder der Geldgeschäfte/Überweisungen zu tätigen hat, wird mit SEPA/BIC/IBAN konfrontiert. Das Gespenst der SEPA-Umstellung hängt über Europa und sorgt für große Unruhe auch bei den deutschen Bürgern. Abelssoft hilft – und stellt das kostenlose Windows-Tool IBAN Finder zur Verfügung. Es wird mit der Kontonummer und der BLZ gefüttert und gibt umgehend die dazu passende IBAN-Nummer und den BIC-Code bekannt – ohne die Notwendigkeit, die Kontodaten einer Webseite anzuvertrauen.

IBAN-Finder2

Der Zahlungsverkehr im europäischen Raum wird demnächst einheitlich gestaltet. SEPA kommt. Diese Abkürzung steht für “Single Euro Payments Area”. Im Rahmen der Umstellung fallen die bewährte Kontonummer und die Bankleitzahl weg. An ihre Stelle rückt die IBAN-Nummer (International Bank Account Number). Sie enthält die Kontonummer, die Bankleitzahl, einen Ländercode und eine Prüfziffer.

Noch befinden wir uns in einer Übergangszeit. Aber schon bald wird die Verwendung des IBAN-Zahlenmonstrums zur Pflicht. Doch wie bringt man die IBAN-Nummer der Geschäftspartner in Erfahrung? Wer noch keine entsprechende Post erhalten hat, nutzt ab sofort den völlig kostenlosen IBAN Finder, um die IBAN selbst zu berechnen.

Der IBAN Finder ist kinderleicht zu bedienen. Die Windows-Software nimmt in ihrem Fenster einfach die Kontonummer und die Bankleitzahl entgegen. Per Mausklick auf den Button “Umrechnen” gibt der IBAN Finder die korrespondierende IBAN und den nur für den Übergang gedachten BIC-Code (Bank Identifier Code) aus. Sie lassen sich problemlos in die Zwischenablage stellen.

Der IBAN Finder arbeitet als Windows-Programm auf dem eigenen Rechner. Im Gegensatz zu webbasierten IBAN-Tools verlassen die Kontodaten des Anwenders also nicht den eigenen PC. Dr. Sven Abels von Abelssoft: “Beim IBAN-Finder muss der Anwender seine Daten keiner Webseite anvertrauen und über das Internet übertragen. Er startet stattdessen die Software einfach lokal und die Berechnung erfolgt auf dem eigenen PC.”

Der IBAN Finder läuft unter Windows XP, Vista, 7, 8 und 8.1.

(Grafik: Abelssoft/Typemania)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.