Wie kann man Online Trading lernen?

screenplus2Kann man Online Trading lernen? Immer wieder hört man von sagenhaften Gewinnen und Leuten die jede Menge Geld im Internet durch Online Trading verdienen. Das ist wahr. Wahr ist aber auch, dass Online Trading schon ein wenig Erfahrung braucht und dass man viel Geld mit dem Internethandel verdienen, aber auch ebenso viel verlieren kann. Zurück zur Eingangsfrage: wie wird man Internet Trader – kann man Online Trading lernen? Ja, kann man.

Wir möchten Ihnen hier nur ein paar grundsätzliche Seiten des Online Trading vermitteln. Zuvor sei noch gesagt: Online Trading kann – gerade wenn man erfolgreich mit dem Online Handel ist – süchtig machen. Also sollten Sie sich des Geldverlust-Risikos immer bewusst sein. Eine Garantie zu Gewinnen gibt es nicht. Und wenn Sie Pech haben, dann ist das eingesetzte Geld komplett weg. Also setzen Sie nur so viel Geld ein, wie Sie sich auch leisten können!

Trading the old fashioned way

Ich habe meine ersten Aktien (Fonds) über unsere heimische Kreissparkasse gekauft. Die Bestätigung darüber und den Stand (Gewinn oder Verlust) erhielt ich ein Mal im Jahr per Post.
Nach einigen Jahren habe ich (auch wieder über die Bank), meine Aktien verkauft und glücklicherweise ein paar Euro Gewinn dabei gemacht. Im Prinzip habe ich also günstig gekauft und bei einem Mehrwert die Aktien wieder verkauft. Und das ist auch nicht verkehrt, da ich diesen Kauf damals als “Langfrist-Anlage” gesehen habe.

Internet Online Trading heute

Heute haben Sie das Heft des Handel(n)s selbst in der Hand. Sie reagieren in Minuten (und nicht wie ich damals) nach Jahren. Sie beobachten den Markt über Ihre Online Trading Plattform* und kaufen etwa, wenn Sie einen Aufwärtstrend erkennen (Kurve geht nach oben). Der Börsenkurs Ihrer beobachteten Aktie also steigt.

Vergleich Leistung Plus500 vs. viele Banken
Vergleich Leistung Plus500 vs. viele Banken

In diesem Fall setzen Sie – wie viele andere erfolgreiche Trader auch darauf, dass der Kurs (Wert) „Ihrer“ Aktien für einen (evtl. auch nur kurzen) Zeitraum weiter steigt. Und im nächsten Moment verkaufen Sie auch schon wieder. Wenn der Kurs im Zeitraum von Kauf bis Verkauf tatsächlich weiter gestiegen ist, haben Sie also einen Gewinn erzielt. Übrigens nennt man diesen Aufwärtstrend ein „UP“. Ein Abwärtstrend ist demzufolge ein „DOWN“.

Dann gibt es natürlich auch Phasen, in denen preislich nichts passiert. Weder scheint der Preis Ihrer beobachteten Indizes, Aktien etc. zu steigen, noch zu fallen. In diesem Falle würde ein Online Trader mit Bedacht auf schnell zu realisierendem Gewinn wohl eher nicht kaufen.

Nochmals – es gibt KEINE Gewinngarantie, weder von mir noch von, oder bei Anderen, aber wo gibt es die schon? Und Online Trading ist auch nicht für eine langfristige Geldanlage geeignet. Daher sollen meine Ausführungen auch keine Geldanlage Beratung darstellen, sondern nur darlegen, dass Online Trading keine Hexerei oder ein Geheimwissen einiger, weniger Auserwählter sein muss.

Und ebenso ist es auch eine Tatsache, dass viele Online Trader täglich mittlere bis große Gewinne mit dem Online Handel machen.

Falls Sie nun Lust auf das Online Trading bekommen haben oder auch nur einmal reinschnuppern wollen – am besten Sie arbeiten zunächst mit einer Online Trading Plattform* zusammen, die Ihnen ein kostenloses Demokonto gewährt, mit dem Sie “gefahrlos” erste Erfahrungen im Online Trading machen können.

Bei der Online Trading Plattform PLUS500 zum Beispiel erhalten Sie (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Textes ) einen Anmeldebonus und ein Gratis Demo Konto mit dem Sie zunächst ausgiebig üben können. Und wenn Sie nach dem „Trading Training“ dann sattelfest im Trading sind, können Sie mit dem echten Handel beginnen.

Dazu gibt es bei PLUS500 Tools und Software für Windows, Web, iPhone, iPad, Android, Mobil. So sind Sie nicht an Ihren PC im Büro gebunden, sondern können sogar von unterwegs reagieren. Und nicht zuletzt ist PLUS500* u.a. von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FCA (FRN 509909) zugelassen und beaufsichtigt.

So bekommen Sie den Bonus: Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Textes, vergibt die Online Trading Plattform Plus500 (neben einem Gratis Demokonto) einen Bonus in Höhe von 25.-€. Um den zu bekommen, müssen Sie nur deren Trading Software herunterladen, diese starten auf “reales Geld” klicken und Ihre Kontoinformationen eingeben. Zum Schutz vor Betrügereien und Fake-Anmeldungen müssen Sie noch Ihre Telefonnummer eingeben, bestätigen (ohne Landesvorwahl) und auf “OK” klicken.

Klicken Sie nun auf “SMS senden”. Darauf erhalten Sie auf Ihr Handy einen 3-stelligen Code. Diesen geben Sie in der Software auf Ihrem PC/Tablet ein, auf Ihr Konto werden nun 25.-€ gebucht und schon können Sie mit dem Online Handel beginnen.

Natürlich können Sie sich den Bonus nicht einfach auszahlen lassen, denn sonst könnte sich jeder nur kurz anmelden und wäre um 25.-€ reicher. Dazu benötigen Sie zunächst 60 Händlerpunkte. Außerdem gibt es den Bonus zur Auszahlung nur 1x pro Haushalt/IP-Adresse und er verfällt nach 3 Monaten.

Fazit: Beim “Blitz-Traden” wollen alle immer nur das Eine. Das schnelle Geld. Es gibt derzeit so zahlreiche Trading Plattformen wie noch nie im Internet. Und alle haben Ihre Vorzüge/Besonderheiten. Aber wenn Sie mich jetzt nach einer Empfehlung für ein Online Trading Dienstleister fragen, empfehle ich PLUS500! Dort werden Sie verständlich in die Materie mit dem Online Trading eingeführt und finden sich sicher zurecht. Ungeschlagen bei Plus500 für mich das kostenlose Demokonto zum Üben und die Tools um auch von unterwegs oder sogar im Urlaub mit PLUS500 einfach Online zu traden*.

(*Partnerlink)

Digiprove sealCopyright secured by Digiprove © 2014-2016

Plus500 Online Trading

Plus500 Online Trading
95

Plattform Übersichtlichkeit

9/10

    weltweite Aktien verfügbar

    10/10

      Technische Analysetools

      9/10

        Verkäuferprovision

        10/10

          Depot Beteiligungsgebühr

          10/10

            Pros

            • kostenloses Demokonto
            • Einzahlungsbonus
            • nur 100.-€ Mindesteinlage
            • mobile Nutzbarkeit
            • kostenlose Live Quoten

            Cons

            • keine langfristige Anlageform
            • Risikolevel
            • keine Beratung
            • --
            • --

            6 Kommentare

            1. Plattform Übersichtlichkeit

              10.00

              weltweite Aktien verfügbar

              8.70

              Technische Analysetools

              10.00

              Verkäuferprovision

              10.00

              Depot Beteiligungsgebühr

              10.00

              Wenn man sich nicht GANZ doof anstellt, kann man beim Online traden wirklich ein hübsches Sümmchen verdienen 😉 Mein “Geheim”-Tipp: 3-4 Kurse suchen, die gerade am steigen sind (Kurven gehen nach oben). Da immer nur mit kleineren Summen für 30.-€ – 40.-€ einsteigen. 10 Minuten halten – verkaufen. Taatttaaa!! 😉

              1. Ja so geht das im Prinzip vereinfacht ausgedrückt. Wenn man sich dann noch eine Grenze setzt z.B. 100.-€ (man könnte ja auch mal verlieren 😉 ) dann sind wenigstens nur diese 100.-€ weg!

            2. Plattform Übersichtlichkeit

              9.70

              weltweite Aktien verfügbar

              9.10

              Technische Analysetools

              9.00

              Verkäuferprovision

              10.00

              Depot Beteiligungsgebühr

              10.00

              Hab auch schon getradet. Man muss aber aufpassen. Gewinne können süchtig machen! 😉 Wie ihr sagt, am besten 100.-€ Grenze erstmal setzen.

            3. Plattform Übersichtlichkeit

              9.70

              weltweite Aktien verfügbar

              10.00

              Technische Analysetools

              9.40

              Verkäuferprovision

              10.00

              Depot Beteiligungsgebühr

              10.00

              Das Online Handeln ist sehr einfach über PLUS500. Mit dem Trading habe ich auch schon gutes Geld verdient. Man kann auch reich im Internet damit werden. Natürlich kann man das eingesetzte Geld auch verlieren. Ist beim Handeln an der Börse auch nicht anders. Es gibt viele Online Trader die reich damit geworden sind!

            4. Plattform Übersichtlichkeit

              10.00

              weltweite Aktien verfügbar

              10.00

              Technische Analysetools

              6.70

              Verkäuferprovision

              10.00

              Depot Beteiligungsgebühr

              10.00

              Keine Depot-Gebühren und Bonus, dazu leicht erklärt. Schneller als mit Trades kann man im Internet kein Geld verdienen. Man darf nur nicht zu gierig werden. Habe schon viel Geld Online verdient beim traden. Natürlich auch was verloren. Plus500 hat aber gute Einführungskurse und Tools fürs Traden unterwegs auf allen Plattformen. Ich bleibe dabei: Ich bin mit Online Traden (noch) nicht reich geworden habe aber schon gut verdient.

              1. “Leicht erklärt” ist subjektiv. Es gibt (gab) als ich das Online Trading getestet habe, keine persönliche Beratung. Muss ich aber auch nicht haben. So etwas kann schnell nerven und wirkt oft aufdringlich. Mehr Berater, mehr Gebühren. Sollte man auch bedenken. Man steigt zwar auch so ein (ins traden), es kann aber nichts schaden, sich vorm traden ein wenig kundig zu machen. Hier einige Infos und ein kleiner Vergleich Bank / Online Trading bei Plus500

            Kommentar hinterlassen

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.