Kartenleser plus microSDXC Karte

kartenleserNicht nur wer sein Geld Online verdient, hat mit mehreren PC und Geräten zu hantieren und Daten abzugleichen. Und immer öfter stellt sich dann die Frage: “Wie kann man Fotos, Texte, Videos, Musik und andere Dateien zwischen den verschiedenen Computern, Notebooks, Smartphones und Tablets austauschen?” NTP bringt den Strontium Type-C Kartenleser in die Diskussion ein. Das kleine Gerät ist kaum größer als eine Fingerkuppe und kann bequem im Geldbeutel oder in der Hosentasche transportiert werden.

Auf der einen Seite präsentiert das Gerät einen Standard USB 3.0 Anschluss in gewohnter Größe, auf der anderen einen USB Type-C-Anschluss, der deutlich kleiner auffällt und vor allem an mobilen Geräten zu finden ist. Auf diese Weise kann der Kartenleser ganz nach Belieben gedreht werden, um immer den gerade passenden USB-Anschluss zu präsentieren.

In den Kartenleser lässt sich eine microSD-Speicherkarte einlegen. Sie nimmt dann die Dateien auf, die vom Rechner oder vom mobilen Gerät aus überspielt werden. Dabei kommt die UHS-I-Technologie zum Einsatz, die bis zu 85 MB/s Daten übertragen kann.

Die Speicherkarte kann dann natürlich auch unabhängig vom Kartenleser verwendet werden, um Daten in ein anderes Gerät zu übernehmen.

Den Strontium Type-C Kartenleser plus microSDXC Karte gibt es wahlweise mit 64 GB für 49,90 Euro (UVP, inkl. MwSt.) oder mit 128 GB für 119 Euro (UVP, inkl. MwSt.). (Foto: NTP/Typemania)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.