handeln

Lieber Kunde – böser Kunde die richtige Taktik beim handeln

Nicht nur beim Fußball kommt es auf die richtige Taktik an. Auch beim handeln nach dem besten Preis erzielen Sie mit der richtigen Taktik bessere Ergebnisse! Klar – das Handeln kann nicht jeder von Anfang an und es liegt auch nicht jedem, aber man/frau kann es lernen. Heute sprechen wir über die richtigen Taktik beim Handeln.

Lieber Kunde – böser Kunde
Sie betreten das Geschäft Ihrer Wahl in Begleitung Ihres Freundes/Freundin/Gatten oder was auch immer. Einer spielt den “Guten”, der Andere, den “bösen” Kunden. Schauspielerisches Talent wäre hier nicht unangebracht. Natürlich haben Sie sich vorher abgesprochen!

Während Sie als der “gute” Kunde im Beisein des Verkäufers von dem Produkt (Auto) schwärmen und eigentlich Kaufbereitschaft zeigen (wenn der Preis nicht ganz so hoch wäre), lehnt Ihre Begleitung von Vornherein den Kauf ab. “Viel zu hoch”, sei der Preis, inakzeptabel. “Nur die Hälfte” dürfte so ein Auto kosten, erwähnt Ihre Begleitung bei der Begutachtung. Und dann fallen Ihrer Begleitung auch noch – was für eine Zufall – sämtliche Nachteile dieses Modells ein.

Sie als der “Gute” reden auf Ihre Begleitung ein, versuchen zum Kauf zu überreden. “Eigentlich sei das Auto/Produkt XY ja doch gar nicht so schlecht”, meinen sie. Oder etwa doch? Sie beginnen zu Zweifeln…

“Unbeteiligter” Dritter ist der Verkäufer. Zu wem wird er sich “hingezogen” fühlen? Genau. Zu dem “guten”, Kaufwilligen, zu Ihnen. Und sie gehen darauf ein, “halten mehr und mehr zu ihm”.

Der Verkäufer wird nun versuchen, da er sie auf seiner Seite weiß, die ablehnende Haltung Ihres Partners abzuschwächen. Das Ganze wäre ja auch nicht so schlecht, wenn der Preis gerechter wäre, so ihr Partner nach einigem Zögern. Eventuell ließe auch er sich dann zum Kauf überreden.

Sie werden sehen. Der Verkäufer wird nun eher bereit sein mit dem Preis herunter zu gehen! Weitere taktische Möglichkeiten, wie Sie den Preis drücken können, im nächsten Teil!!

Den kompletten Kurs von „Richtig handeln und feilschen finden Sie in der Kategorie: „Techniken Handeln und feilschen“

Und übrigens – lassen Sie sich nichts erzählen, vom schnellen Geld verdienen über das Internet. Auch ein Online Verdienst stellt sich nur mit guten Ideen, Produkten und viel Geduld ein. Wer das Risiko nicht scheut, kann natürlich auch versuchen, über das Online-Trading Geld im Internet zu verdienen. Aber Vorsicht. Man kann sehr viel gewinnen, seinen Einsatz aber auch komplett verlieren. Also lieber zunächst mit einer geringen Summe einsteigen.

handelnKL

Und hier der Online Kurs „So handeln Sie jeden Preis herunter“ im Überblick:

 

Digiprove sealCopyright secured by Digiprove © 2014

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.