LOGO! Für Automatisierungsaufgaben (sponsored post)

Anzeige

Siemens_Logo_1Sie erinnern sich noch an die ersten Computer? Nein? Das waren riesige, uniforme graue Kästen, die zwar wenig Leistung boten, dafür aber den halben Arbeitsplatz / Schreibtisch belegten. Auch war die Bedienung über DOS-Befehle alles andere als einfach.  Nun haben wir als „Schreibtischtäter“ und Büromenschen noch nicht einmal große Ansprüche an die Leistung unserer Rechner (gehabt).

Was ist aber mit Anwendern, die in Firmen und Fabriken die Steuerungsaufgaben ihrer Maschinen zu managen haben? Oder was machen Kleinbetriebe, die sich keine Programmierer oder gar eine eigene IT-Abteilung für derlei Anforderungen leisten können?! Von Privatanwendern wollen wir hier gar nicht reden. Oder doch? Aber sicher!

Gründe dafür gib es genug. Denn das intelligente LOGO! 8 Logikmodul von Siemens wird 20 Jahre alt. Und waren die Schaltschränke damals auch noch so groß – wir erinnern uns an die eingangs erwähnten ersten Rechner – so schrumpfte der erforderliche Platz für den Schaltschrank mit jeder Generation, während die Leistung insgesamt nicht nur stieg, sondern sogar immer Anwender freundlicher wurde.

Steuerungs- und Regelungsaufgaben konnten nie einfacher gemanagt werden und selbst Hausbesitzer nutzen heute die vielfältigen Möglichkeiten.

Die Montage ist recht einfach bei minimalem Verdrahtungsaufwand und mit der bequemen Programmierung über LOGO! Soft Comfort, lassen sich viele Lösungen für einfache Maschinen oder Anlagen, in der Gebäudeautomation oder für unterschiedlichste Anwendungen bis in den privaten Bereich schnell realisieren.

Das integrierte Display der LOGO! dient dabei einerseits als Bedieneinheit zum Anzeigen und Ändern von Prozessparametern und andererseits zum direkten Programmieren der LOGO!

Webserver-Applikationen und die Verbindung via Ethernet machen Siemens LOGO! der neuesten Generation schneller und vielfältiger als je zuvor. Falls benötigt, können mit LOGO! natürlich auch eigene Makrofunktionen programmiert und Bibliotheken aus getesteten Teilfunktionen erstellt werden.

Wie beliebt und vielfältig einsetzbar das intelligente Logikmodul ist, das beschreiben Anwender zum 20-jährigen Geburtstag der LOGO! in diesem Clip.

(sponsored post)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.