Neues Motorola Moto G Smartphone

Motorola stellt sein neues Smartphone vor. Der Name: Motorola Moto G. Immerhin hat es einen Quadcore Chip (Snapdragon S400) mit 720p HD Display. Das Smartphone selbst läuft mit Android 4.3, soll aber updatefähig auf die neuere Betriebssystemversion Android 4.4 sein.

Das Motorola Moto G Smartphone ist jetzt kein Gerät mit “Killer-Features”, will es auch gar nicht sein, aber es sollte doch den meisten Kunden genügen. Auch wenn der Speicher eher knapp bemessen und nicht erweiterbar ist (8/16GB).

Wer mag oder wer es braucht, kann ja seine Daten in die Google Cloud legen – wenn er nichts “zu verheimlichen” und keine Angst vor Datenspionen hat. Motorola Moto G Käufern schenkt Google für zwei Jahre 50 GB Web Drive Speicher.

Wären da nicht jüngste Skandale bekannt geworden – sicher eine tolle Sache.

Für den günstigen Preis des Motorola Smartphone (ca. 170.-€) darf man sich leider auch nicht all zuviel Hardware erwarten. So wird das schnelle LTE vom Moto G nicht unterstützt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.