Mit dem Schreiben von Texten Geld im Internet verdienen

Eine weitere Möglichkeit Online Geld zu verdienen – neben dem “passiven” Einkommen durch Partnerprogramme – ist durch das Schreiben eigener Texte gegeben. Sie sollten jedoch schon sicher in Grammatik und Rechtschreibung sein. Falls Sie Ihre eigene Internetseite bereits erstellt und mit Texten gefüllt haben, gehen wir einmal davon aus. Dem ist so? Na prima, dann haben Sie sich eine weitere Online Einnahmequelle geschaffen. Sie werden Texter für sich – oder für andere!

Sie haben keine eigene Website, würden aber trotzdem gerne  Texte schreiben und damit Geld verdienen? Dann bewerben Sie sich bei Textbroker, einer (von vielen) Agenturen zur Vermittlung von Texten.

Eigene Texte sorgen nicht nur für ein gutes Ranking bei den Suchmaschinen, sondern in der Regel auch für ein besseres Einkommen mit Ihrer Internetseite. Wir haben es bereits bei den Affiliate Partnerprogrammen angesprochen – mit Worten verkauft man und mit Worten verdient man Geld. Lesen Sie dazu auch unsere Tipps, wie viele Texte Sie täglich/wöchentlich schreiben sollten.

Ein Werbebanner (Pay per Sale/Lead) alleine kann Geld einbringen, mit beschreibendem Text bringt es mehr ein! Schreiben Sie also! Darum geht es ja auch hier. Ihr Text kann bares Geld Wert sein. Abnehmer können Agenturen sein, die gute Texte für fremde Seiten im Internet suchen und ankaufen oder Sie bieten Ihre Seite/Blog mit dem entsprechenden Thema (Ihrem Hobby) zur Veröffentlichung selbst an.

Am einfachsten geht das wieder über einen Vermittler, die natürlich auch eine Provision pro vermitteltem Auftrag verlangen. Hier geben Sie zuerst die Seite mit Namen und Beschreibung an. Der Betreiber überprüft dann Ihre Seite und schaltet sie frei (hoffentlich). Von Vorteil ist es hier, wenn Sie bereits über einige Twitter, Facebook und andere Social Media (Google+) Kontakte verfügen und die Seite schon einige Zeit Online ist. Das muss aber keine Bedingung sein und ist von Portal zu Portal verschieden.

Nun sollten Sie noch nach Ihrem Wunschhonorar für den zu veröffentlichenden Text auf Ihrer Seite gefragt werden und ob Sie den Text selber schreiben möchten oder ihn vom Advertiser (Werbepartner) geliefert haben möchten.

Zum Honorar:
Machen Sie hier keine utopischen Angaben, sonst werden Sie nicht gebucht. Gerade wenn Ihre Seite noch recht neu ist und wenige Besucher hat, werden Sie nicht ganz so viel Geld für das Schreiben und Veröffentlichen eines Textes erzielen. Beginnen Sie mit 20-30.-€ und steigern Sie Ihr Honorar mit Bekannt- und Beliebtheit Ihrer Seite.

Wer soll den Text liefern?
Wie gesagt – bei den meisten Programmen können Sie angeben, ob Sie die Texte selbst erstellen, oder lieber vom Werbepartner liefern lassen. Sie hätten sich somit zwar die Schreibarbeit erspart, bekommen aber meist einen Text, der nicht Ihrem üblichen Schreibstil entspricht. Und das ist wiederum gar nicht gut. Ich empfehle daher also die Texte selber (ruhig auch einmal kritisch) zu schreiben. Das macht zwar mehr Arbeit, Ihre Leser stören sich aber auch nicht an einem ungewohnten Schreibstil und Sie können Texte schreiben, die nicht penetrant werbend sind.

Was für Banner und Werbelinks gilt, hat natürlich auch bei Werbetexten seine Gültigkeit. Natürlich kennzeichnen Sie angelieferte/verkaufte Werbetexte als solche.

Soll ich Bilder und Links in den Text einbauen?
Ob Sie Bilder und/oder Links zum Werbepartner in Ihren Text einbauen, müssen Sie entscheiden. Natürlich wird zumindest ein Link meist erwartet. Ein Bild könnten Sie sich aber “extra” vergüten lassen. Ihr Text sollte auf keinen Fall mit Links überfrachtet sein. Abgesehen davon wie das auf die Leser wirkt, ist es zumeist auch kontraproduktiv für ein gutes Ranking bei den Suchmaschinen. Nach Möglichkeit schalten Sie einen Werbelink ohnehin auf “nofollow”.

Meine Erfahrung vom Geld verdienen mit dem Schreiben von Texten im Internet: schreiben Sie nach Möglichkeit für eine/Ihre eigene Seite. Das bringt Ihnen wenn auch nicht kurz-, aber sicher mittelfristig mehr Geld ein. Sie erhöhen den Content/Inhalt Ihrer Seite und bei guten Texten damit auch die Qualität.

Sicher kommen dann bald direkte Nachfragen von Firmen/Herstellern, die ein Review/Text auf Ihrer Seite veröffentlichen wollen. Und dafür gibt es immer mehr Geld als für die Abgabe eines Textes bei einem Textvermittler / Agentur.

Hier nun einige Vermittler, denen Sie gegen Provision Ihre Arbeit/Seite zum Verkauf von Texten anbieten können:

Unsere Geld im Internet online verdienen Reihe einzeln:

Digiprove sealCopyright secured by Digiprove © 2014

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.