TOP Rendite mit Krediten von Privat

Verdienen Sie Geld mit einem Privatkredit! Bitte nicht falsch verstehen, Sie sollen keinen Kredit aufnehmen, sondern mit vielen weiteren als Kreditgeber auftreten und damit Geld verdienen. So wie Sie es von einer Bank kennen. Nur sind Sie diesmal die “Bank” und nicht die Bank, sondern Sie verdienen das Geld. Natürlich alles abgesichert über eine überprüfte Online Kreditplattform. Hier können Kreditsuchende, ohne dass eine Bank dazwischen geschaltet ist, einen Kredit bekommen. Anleger haben auf der Plattform die Möglichkeit, Geld in Form eines Kredits anzulegen. Dabei ergeben sich interessante Renditechancen, die häufig größer sind als bei herkömmlichen Anleihen.

Die Funktionsweise der Kreditplattformen ist einfach: Kredite werden direkt von Person zu Person (engl.: Peer-to-Peer) über das Internet vergeben. Dort können Anleger sämtliche Kreditanfragen prüfen und in ein oder mehrere Kreditprojekte investieren. Die ersten Onlineplattformen sind 2005 in Großbritannien (Zopa) und 2006 in den USA entstanden. Dort haben sich die Plattformen Prosper und Lendingclub als Marktführer in einer stark wachsenden Branche durchgesetzt. Und auch in Deutschland hat sich dieser Trend fest etabliert.

Die Plattformen bieten Anlegern auch die Möglichkeit, schon mit kleinen Beträgen Kreditnehmern einen Kredit zu ermöglichen. Wie bei einem Bankkredit können Sicherheiten, wie etwa das eigene Auto, hinter dem Onlinekredit stehen. Auch die Bonität eines Kreditnehmers spielt wie bei einem herkömmlichen Bankkredit eine wichtige Rolle. Gleichzeitig ist es bei dieser Form der Kreditvergabe möglich, den sozialen Aspekt in die Überlegungen mit einzubeziehen. So können Kredite an Kreditnehmer vergeben werden, die den Anleger persönlich ansprechen.

Im Schaubild unten wird verdeutlicht, wie einfach das Ganze funktioniert:

Anzeige

auxmoney - Geldanlage die ich verstehe

Hier geht’s zu den weiteren Reihen aus der Online Geld verdienen Reihe:

Digiprove sealCopyright secured by Digiprove © 2016

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.