Partnerprogramm Empfehlung heute: auxmoney.com

Eines vorab: ich erläutere an dieser Stelle nicht die Erfordernisse, wie Sie als Privatmann oder Selbständiger einen Kredit bei auxmoney. com erhalten*. Dies soll Thema eines anderen Beitrages sein. Hier geht es um das Partnerprogramm des Kredit-Portals, wie Sie es auf Ihrer Seite bewerben und wie Sie damit Geld verdienen können. Doch zunächst ein paar Hintergründe. Viele haben bestimmt schon die Werbung von auxmoney.com im TV gesehen.

Es handelt sich hierbei um einen Online-Marktplatz für Kredite von Privatleuten an Privatkunden. Man bekommt dort also entweder einen Kredit für ein Auto, Urlaub, Haus oder alles andere – oder, man legt sein eigenes Geld über auxmoney.com an, indem man einen Kredit an jemand anderen vergibt, der Geld für ein Haus, Auto oder irgendetwas anderes benötigt. Im letzteren Fall sind Renditen bis zu 15.25% zu erzielen.

Überlegen Sie einmal, was Sie bei einer Bank derzeit erhalten. Im Prinzip wird also die Bank als Kreditgeber wobei Anleger und Kreditnehmer gleichzeitig profitieren.

Natürlich werden Kreditnehmer natürlich auch “bewertet” vom Online Kredit Portal, denn sonst wäre das Risiko für den Kreditgeber ja zu hoch. Aber jeder der Geld (auch für ausgefallene) Dinge benötigt und einmal bei der Bank um einen Kleinkredit dafür gebeten hat, weiß was es heißt, sich “nackt” vor einem Bankangestellten zu machen. Oftmals muss man um den kleinsten Kredit auf der Bank betteln. Und erst der Papierkram… Dies alles ist bei auxmoney.com nicht nötig.

Warum es sich lohnt, auxmoney.com auf der eigenen Seite zu bewerben

Laut Statistik vom Februar 2014 liegt der durchschnittlich ausgezahlte Affiliate Betrag im Monat bei 285.-€. Das lohnt sich doch, oder?! In einer zweiten Stufen erhalten Sie gar 50% prozentuale Auszahlung auf Basis der Provisionen des Geworbenen.

Nochmal – es geht hier nicht darum, wie Sie einen Kredit über auxmoney.com erhalten*, sondern wie und warum Sie in auxmoney.com einen guten Partner zum Geld verdienen finden.

Alles klar? Dann ist’s ja gut! Sie haben also eine eigene Seite und wollen gute Provisionen verdienen und sicher gehen, dass Sie die Auszahlung auch erhalten? Dann folgt hier mein Tipp: testen Sie das Online Kreditportal auxmoneyey.com.

auxmoney Partnerprogramm - Deutschlands bestes Partnerprogramm für KrediteSie haben keine eigene Webseite?

Sie können trotzdem mit der Empfehlung für auxmoney.com Geld verdienen. Posten Sie Kommentare auf Facebook, schreiben Sie mail mit Ihrem Partnerlink. Aber dran denken: kein Spaming und immer vorher um Erlaubnis fragen!

Einfacher ist es mit einer eigenen Seite. Was müssen Sie also für Ihre erste Provision tun?
Melden Sie sich zunächst bei auxmoney.com an*. Im Adminbereich haben Sie dann eine große Auswahl an Bannern, Texten und Links, die Sie auf Ihrer Seiten einsetzen und mit denen Sie weitere Partner werben können. Auch Web-Applikationen für dynamische Inhalte sowie Videos liegen hier als Werbemittel für Sie bereit.

Wählen Sie die für Ihre Seite geeigneten Werbemittel aus und binden Sie diese in Ihre Seite ein. Vergessen Sie niemals für entsprechende Inhalte/Content zu sorgen. Der Einsatz “bunter Bildchen” alleine bringt Ihnen nicht so viel Geld ein.

Ideales Zielpublikum findet sich natürlich auf Seiten, die sich dem Thema Finanzen und Geld verdienen widmen. Falls Sie eine solche Seite haben, dann sollten Sie nicht zögern und sich heute noch bei auxmoney.com anmelden*, Banner und Textlinks einbauen und mit und an Ihren geworbenen Partner Geld verdienen.

Wer einen Kredit benötigt und nicht auf den Bericht über das Kreditportal als solches warten will, kann sich natürlich bereits schon jetzt über den Link: Kredite für Selbständige und Privatpersonen ohne Papierkram und Banken* informieren.
Anzeige

(*Partnerlink)

Digiprove sealCopyright secured by Digiprove © 2014

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.