Rechner ohne Cloud synchronisieren

Anzeige

Datensicherung Wie kann man mehrere Rechner ohne eine sicherheitstechnisch – zumindest problematische – Cloud synchronisieren? Diese Frage stellen sich im Zuge der sich häufenden Datenskandale und Lecks immer öfter nicht nur geschäftliche Nutzer und Unternehmer, sondern auch Privat-User und reisende Selbständige, sowie User, die ihr Geld online verdienen und dafür gerne auch mal unterwegs sind. Also wie gleicht man Daten vom Tablet oder Laptop mit dem PC Zuhause ab, einfach und ohne Cloud?

Wir empfehlen dafür die Software Synchredible von ASCOMP.

Datensicherung2Synchredible erlaubt es, mehrere Synchronisationsaufgaben zu definieren. Ein Schritt-für-Schritt-Assistent hilft dabei, sie zu formulieren. So lässt sich genau vorgeben, welche Ordner und Dateien auf welchen Laufwerken zu berücksichtigen sind. Gern arbeitet das Tool dabei mit Dateifiltern, schaut bei namensgleichen Dateien auf den Inhalt oder löscht Dateien, wenn sie auf dem anderen Rechner bereits entfernt wurden.

Die Synchronisationsaufgaben werden übersichtlich gelistet – sie lassen sich per Mausklick aktivieren. Das Programm startet eine Synchronisation auch von allein – zu einer bestimmten Uhrzeit oder sobald vordefinierte Ereignisse wie etwa das Anschließen einer externen Festplatte stattfinden.

Andreas Ströbel von der verantwortlichen ASCOMP Software GmbH: „Die Version 5.0 bringt neben der neuen Oberfläche auch eine Schnellnavigation im Auftragsassistenten mit. Außerdem verhindert das Tool nun, dass sich der Windows-Energiesparmodus mitten in der Synchronisation einschaltet.“

Die Standard Edition von Synchredible steht allen Privatanwendern kostenfrei zur Verfügung.

Sie zeigt aber ein Infofenster im Anschluss an eine Synchronisation an. Die Professional Edition ohne Infofenster und mit einem 24-monatigen technischen Kundenservice kostet in der Privatlizenz 25 Euro und in der Firmenlizenz 50 Euro.

Software Synchredible 5.0 für Windows – Kurz zusammengefaßt

  • Synchronisiert Dateien und Ordner
  • Legt mehrere Synchronisations-Aufträge an
  • Mit Schritt-für-Schritt-Auftragsassistent
  • NEU: Komplett neue Oberfläche
  • NEU: Schnellnavigation im Auftragsassistenten
  • NEU: Verbesserte Windows-10-Unterstützung
  • NEU: Verhindert den Energiesparmodus bei der Synchronisation
  • Für Privatanwender kostenfrei
  • Link: http://www.synchredible.com/

Fazit: empfehlenswertes Tool für alle die beruflich oder privat schnell und einfach Daten unter Windows abgleichen müssen, ohne ein Sicherheitsproblem (Cloud) befürchten zu müssen.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.