Thema Geld: Ratgeber Rente

renteGeld ist nicht nur in jungen Jahren ein Thema, sondern “verfolgt” uns bis ins oder gerade im hohen Alter. Wer aus dem Geschäftsleben aussteigt und zumindest nicht mehr hauptberuflich mit beiden Beinen im Leben steht und Geld verdient, sollte für die Rente vorgesorgt haben.

Ob Mütterrente oder abschlagsfreie Frührente für langjährig Versicherte – die neue Bundesregierung hat einige Veränderungen bei der gesetzlichen Rente vorgenommen. Das neue Finanztest Spezial „Rente planen“ der Stiftung Warentest erklärt, wer jetzt was tun kann, um vom neuen Rentenpaket zu profitieren und wie man seine Bezüge im Alter erhöht. Und wie sich zeigt – für manche lohnt es sich sogar, Beiträge nachzuzahlen.

Die gesetzliche Rente sieht für die Jüngeren – die aus welchen Gründen auch immer – ihr Geld nicht aus eigener Kraft verdienen können, anders aus als für Menschen, die im Ruhestand sind oder kurz davor. Das gilt für die Altersgrenzen genauso wie für das Rentenniveau oder die Hinterbliebenenversorgung. Die Finanztest-Experten geben wertvolle Tipps, wie man früh die Weichen richtig stellt und alle Möglichkeiten für die persönliche staatliche Versorgung optimal nutzt. Auch wer schon in Rente ist, kann von den neuen Leistungen profitieren.

Das Renten-Spezial gibt einen Überblick über die Leistungen der Rentenversicherung von der Altersrente bis zur Versorgung der Angehörigen und über das, was es ohne eigene Beitragszahlung gibt, zum Beispiel für Mütter, Väter und Menschen, die andere pflegen.

Außerdem werden wichtige Fragen beantwortet, z. B. welche Möglichkeiten es gibt, die Rente zu ergänzen oder welche Hilfe greift, wenn die Rente trotzdem nicht reicht und mit welchen Steuern und Abgaben Rentner im Alter rechnen müssen. Gerade bei Nebenverdiensten und anderweitigen Möglichkeiten, ein sich wenig Geld hinzu zu verdienen ist dies ein wichtiges Thema. Technikdino-Leser wissen, wie viele Möglichkeiten es gibt, nebenbei den einen oder anderen Euro zu verdienen. Schließlich stellen wir hier ständig neue Geschäftsideen vor, von denen auch oder gerade Rentner profitieren können. Mehr als ein wenig Zeit und ein PC ist oftmals nicht nötig, um einen Nebenerwerb von Zuhause aus zu starten.

Das Finanztest Spezial Rente hat 112 Seiten und kann online unter www.test.de/rentenplanung bestellt oder herunter geladen werden.

(Grafik: Stiftung Warentest)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.